Was ist Yoga

Yoga ist eine Haltung, ein Lebensstil. Yoga ist Sein. Im Moment zu leben, im Augenblick, ohne etwas zu wollen, ohne etwas zu begehren. Es ist ein natürlicher Zustand, ein Ort des Dürfens, ein Ort, wo man bei sich sein darf und nichts muss. Im Yoga ist man Beobachter. Man atmet frei und entdeckt ausgeglichene Zufriedenheit. Yoga bietet ein Raum, wo man zu Hause ist. Sich geliebt und geborgen fühlt, wo Vertrauen, Freude und Zuversicht wachsen können.