Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist (A. Beisser)

Beratung · Yoga · Yogatherapie

SUNDARAM – was so viel bedeutet wie „Schönheit“ – ist ein Atelier, eine Werkstatt für Individuen und Organisationen, in welchem wir gemeinsam Transformationsprozesse erarbeiten und umsetzen. Mit Transformation meinen wir einen Prozess der Erfahrung, aus dem eine Person, eine Gruppe oder eine Organisation verändert hervorgeht; einen Prozess, der in der Regel durch eine Krise ausgelöst wird.

Für Private bieten wir Lebensberatung  (psychosoziale Beratung, Counseling, Coaching) und  Mediationen, Yoga, Yogatherapie, Kurse  (Yoga, Meditation, ausdrucksorientierte Kunst),  sowie Produkte (z.B. Ethno Health, Doterra, Bilder, Audio-Dateien) an, die Sie darin unterstützen, Wohlbefinden zu erreichen und erhalten. Wohlbefinden wird nach unserer Definition erreicht, wenn der Einzelne über die psychologischen, sozialen und physischen Ressourcen verfügt, um psychologischen, sozialen und / oder physischen Herausforderung zu begegnen.

Organisationen  unterstützen wir in den Bereichen Beratung (Coaching) von Führungskräften und Mitarbeitenden, Organisations-, Strategie- und Teamentwicklung, psychosoziale Gesundheit, Projekt- und Krisenmanagement, Konfliktvermittlung / Mediation und temporäre Übernahme von Geschäftsstellen. Auch Mandate und kurzfristige Beratungsaufträge übernehmen wir gerne (Themen).

Unser Name – ATELIER SUNDARAM – steht für unsere existentialistische Grundeinstellung. Wir glauben, dass wir als Menschen in eine Welt geboren werden, die wir nicht geschaffen oder ausgewählt haben. Die meisten Probleme und Herausforderungen (Isolation, Angst, etc.) im Leben hängen mit den Bedingungen der menschlichen Existenz zusammen. Wir glauben aber, dass alle Menschen das Potenzial zur Selbstverwirklichung haben; die Fähigkeit, aus dem was ist, etwas Neues zu formen, das Selbst und sein Umfeld zu gestalten. Zufriedenheit, das Gefühl der Ganzheitlichkeit, Erfolg kann sich nur ergeben, wenn wir Verantwortung für unser Leben übernehmen und Einfluss auf die Veränderung und Wandel nehmen. Es liegt an uns, sich auf das Lachen, das Gute und die wahrhaft bedeutenden Dinge des Lebens zu konzentrieren. Alles in allem ist das Leben schön. Wir sprechen nicht über oberflächliche, ästhetische Schönheit. Wir meinen eine tiefere Art von Schönheit (SUNDARAM). Eine, durch die wir es spannend finden, lebendig zu sein, die uns und andere inspiriert und unsere Verbundenheit mit anderen Menschen zeigt. Wir glauben, dass die Fähigkeit zu gestalten, sich etwas vorzustellen und spielerisch und kreativ tätig zu sein, tief im Menschen veranlagt ist. Daher setzten wir, wenn immer möglich, kunst- und bewegungsbasierte, spielerische Methoden ein, welche Erfahrungen generieren (Transformation) und nachhaltig zum Wohlfühlen beitragen.